Donnerstag, 9. Juni 2011

Vampire Academy - Blutsschwestern

Hier gleich der nächste Eintrag und das nächste Buch - eines meiner absoluten Lieblinge!




Blutsschwestern ist der atemberaubende Auftakt der Reihe Vampire Academy von Richelle Mead. Bisher sind 5 Teile auf Deutsch erschienen, der 6. - und leider auch letzte - wird die Leser ab Juli begeistern. Hoffentlich mit einem wundervollen Happy End (: 
Seitdem ich das Buch gelesen habe, konnte ich nicht mehr still sitzen, bis ich nach und nach alle Bücher gelesen hatte. Die Story geht so sehr ans Herz, und die Hauptcharakteren zaubern einem sowohl ein Lächeln auf die Lippen, als auch Tränen in die Augen. Richelle Mead hat die perfekte Mischung aus einer besten Freundschaft, die durch dick und dünn geht, einer stetig zunehmenden Spannung und dem süßen Schmerz der Versuchung einer schier unmöglichen, verbotenen Liebe in dieser Reihe vereint (: 
Doch jetzt erstmal zum Inhalt des Buches, denn der wird euch ja wahrscheinlich am meisten interessieren ;)




St. Vladimir's ist eine Schule für junge Vampire. Auch Rose Hathaway - halb Mensch, halb Vampirin - wird hier zur Wächterin ausgebildet. Sie hofft, eines Tages ihrer besten Freundin Lissa zur Seite zu stehen, der letzten Überlebenden der Vampirfamilie Dragomir. Da kommt es zu einer Reihe merkwürdiger Vorfälle. Irgendjemand scheint es auf Lissas Leben abgesehen zu haben. Der Einzige, dem sich Rose anvertrauen kann, ist der attraktive Wächter Dimitri... 




Weitere Angaben zum Inhalt: 


St. Vladimir's ist eine Schule für junge Vampire und ihre Beschützer. Auch Lissa Dragomir und Rose Hathaway werden hier ausgebildet. Lissa ist ein Mitglied der Moroi, der vampirischen Adelsfamilien. Diese besitzen verborgene magische Fähigkeiten und sind sterblich, weshalb sie stets beschützt werden müssen - vor den Strigoi, ihren erbitterten Feinden, den unsterblichen Vampiren. Lissas beste Freundin Rose ist eine Dhampirin - halb Mensch, halb Vampir. Sie lebt in ständiger Gefahr, denn ihre Bestimmung ist es, Lissa vor den Strigoi zu schützen, die die jüngste Nachfahrin der Dragomir-Familie zu einer der Ihren machen wollen. Seit Lissas Eltern bei einem Autounfall den Tod fanden, besteht zwischen den beiden Mädchen eine besondere Verbindung. Gemeinsam flohen sie von der Vampire Academy, bis der erfahrene Wächter Dimitri sie aufspürte und nach St. Vladimir's zurückbrachte. Hier soll Lissa nun lernen, ihren Platz in der Vampir-Gemeinschaft einzunehmen, während Rose ihre Ausbildung zur Wächterin zu Ende führt. Doch schon bald nach ihrer Rückkehr häufen sich merkwürdige Vorfälle, und die beiden Mädchen finden sich in einem Strudel aus Intrigen wieder, die alle nur ein Ziel zu haben scheinen: Lissa in den Wahnsinn zu treiben und ihre magischen Fähigkeiten zu zerstören. Rose versucht verzweifelt, ihre Freundin zu beschützen, doch gleichzeitig wird sie durch ihre Gefühle für Dimitri verwirrt. Da verschwindet Lissa... 

In dem Buch geht es um die junge Dhampirin Rose, die nach einer Flucht aus der Akademie mit ihrer besten Freundin durch den attraktiven Wächter Dimitri zurück an die Schule geholt wurde, und ihre Ausbildung zur Wächterin wieder aufnehmen soll. Doch zu ihrem anfänglichen Unglück soll gerade der, der sie wieder zurück nach St. Vladimir's geschleppt hat, ihr Mentor werden und sie die verschiedensten Kampftechniken Lehren. Doch bald beginnt es zwischen beiden zu knistern und sie kämpfen beide mehr oder weniger verzweifelt gegen die wachsenden Gefühle füreinander an. Doch Rose hat nicht nur mit ihren verwirrenden und verbotenen Gefühlen für ihren Mentor zu kämpfen, sondern auch mit dem seltsamen Vorfällen, die Lissas Leben auf den Kopf stellen. Plötzlich tauchen brutal getötete Tiere in Lissas nächster Umgebung auf, und Rose hat alle Hände voll damit zu tun, die sensible Lissa unter Kontrolle zu halten. Als sie sich auch noch in den aufmüpfigen Außenseiter der Schule - Christian Ozera, dessen Eltern freiwillig zu Strigoi wurden - verliebt, scheint alles in sich zusammen zu brechen. 


 Blutsschwestern ist im Lyx Egmont Verlag erschienen und überall als Softcover für 12,95€ erhältlich.

Falls ihr Fragen oder Kritik zu den Büchern, bzw den Rezensionen habt, dann lasst einfach einen Kommentar zurück (:
Auch könnt ihr mir gerne eure Bücherwünsche nennen, vielleicht habe ich ja ein paar davon gelesen und kann euch weiterhelfen (:
Wenn ihr Büchervorschläge für mich habt, scheut euch nicht sie mir zu schreiben! Ich freu mich immer auf/über neue Ideen, die ich nach dem Lesen hier vorstellen kann (: 


eure Maren (;

Kommentare:

  1. Hey! Toller Beitrag. Du bist wohl, wie ich auch Neueinsteiger im Bloggen oder??
    Mir gefällt dein Blog sehr gut und deshalb bin ich jetzt regelmäßiger Leser. Wenn du Lust hast, kannst du auch meinen Blog besuchen:
    http://rozasleselieblinge.blogspot.com/
    Hab auch Blutsschwestern rezensiert :D

    AntwortenLöschen
  2. Hallo ^^
    ich finde deinen Blog unheimlich schön. Bin jetzt regelmäßiger Leser geworden.
    Würde mich freuen, wenn du auch mal bei mir vorbeischaust: www.buechersymphonie.blogspot.com
    Wenn er dir gefällt würde ich mich freuen, wenn du auch regelmäßiger Leser wirst :)
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen