Dienstag, 5. Juni 2012

Interview mit einer Bloggerin - Ebru!

Jetzt ist unsere Liebe Ebru an der Reihe! 
Ihr gehört dieser Blog!
Viel Spaß mit ihrem Interview! (:



Wie bist du zum Bloggen und Rezensieren gekommen? 


Ich wollte schon immer mal bloggen doch hatte nie die zeit dazu und auch nicht den richtigen blog gefunden^^ als ich dieses Halbjahr die Schule gewechselt habe hat mich eine sehr gute freundin darauf gebracht, da sie selber blogt. und ich bin ihr auch sehr sehr dankbar dafür. 




Wie lange gibt es deinen Blog schon? Rezensierst du lieber Manga oder Bücher?


Ich rezensiere alle beide gerne und ich hab meinen Blog bald 6 Monate. Mangas fallen mir aber leichter, da es nicht so viel zum denken gibt xD




Wenn du dir den Traum wahr machen könntest, ein eigenes Buch zu schreiben und es herauszubringen. Was für ein Buch wäre das? Genre? Personen? Titel? 


Ich schreibe gerade an einer Geschichte die ich Lyx schicken will bei ihrem 5 Jahre 5 Geschichten Wettbewerb. Also bei mir wäre Genre eher Action und im Hintergrund eine Liebesgeschichte und so was (: 




3 Dinge, die du auf eine einsame Insel mitnehmen würdest?


Buch Messer und ne Wasserflasche!




Du hast sicher schon einige Dystopien gelesen. Wie stellst du dir unsere Zukunft vor? Denkst du ein Buch hat deine Vorstellung besonders gut umgesetzt?


Wie ich mir meine Zukunft vorstelle, weiß ich selber noch nicht ^^ aber eins ist sicher: ich leb nicht unter ner Brücke oder isoliere mich selber aus! Und hmm. Bei der zweiten Frage hab ich kp :P




Wenn du eine Person aus einem Buch sein könntest, welche wäre das? 


... das klingt jetzt vielleicht pervers, aber ich wäre gerne dann Cat oder ihre beste Freundin aus Blutrote Küsse...Ich mag es, wie stark diese Frauen sind. 




Wo wir dabei sind: In welcher anderen Welt würdest du gerne Mal leben?


hmm... ich wäre gerne in der welt in der sich die Dragon Reihe abspielt (:




Du bist abends dabei ein Buch zu lesen. Da du den ganzen Tag unterwegs warst, fallen dir darüber die Augen zu. Als du die Augen wieder aufschlägst, liegst du nicht mehr in deinem Bett. Wo bist du gelandet?


Auf meiner Wiese. Ich liebe es, im Traum dann weiter zu lesen. Dann kommen die Personen aus dem Buch und reden mit mir und wir spielen oder so ein kitschigen Kram... ich weiß, ich träum viel Mist




Du bist allein zu Hause, deine Eltern sind auf einer Geschäftsreise, bei Freunden, auf einem Geburtstag. Du stehst in der Küche und bereitest dir dein Abendessen zu, als plötzlich die Tür klingelt. Erst willst du nicht aufmachen, aber dann kommt dir der Gedanke: Was, wenn mein Traummann vor der Tür steht? Also streichst du dir dein Oberteil glatt und öffnest. Wer steht vor deiner Tür, liebe Ebru?


Da hätt ich jetzt automatisch gesagt Pizzabote....
Bones... nein Spade... nein Bones... hm.... es ist so schwer...Kann ich beide haben? 
Klar ;D






Danke für das tolle Interview! Liebend gern wieder mit dir! <3

Kommentare:

  1. du hast des mit Pizzabote echt geschrieben xD
    aber ich glaub des wär bei mir dann wirklich so...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, das hab ich wirklich geschrieben :D
      Aber es war doch auch deine ehrliche Meinung :P
      Ist der wirklich so hot? Wie oft bestellst du denn ne Pizza? Und wie viel Trinkgeld lässt du dem springen? :D

      Löschen
    2. eig. meinte ich des als scherz xD ich hab bisher noch nie ne pizza bestellt.... aber immer wenn ich denke da steht jetzt sicherlich voll der heiße typ kommt so voll der hässliche xDD

      Löschen
    3. Achsoo :D
      Aber meistens sind die nicht jung und knackig sondern eher so alte Säcke :'D

      Löschen
  2. Ohhh, ich liebe Cat und Bones auch :)
    TOLLE REIHE! :)

    AntwortenLöschen